Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp), jeweils neuste Fassung. Diese sind auf unserer Internetseite unter www.winland.de abrufbar. In Ziffer 23 ADSp ist die gesetzliche Haftung für Güterschäden gemäß § 431 HGB für Schäden im speditionellen Gewahrsam auf EUR 5,-- je kg; bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung auf 2 Sonderziehungsrechte (SZR) je kg sowie darüber hinaus je Schadenfall bzw. ereignis auf EUR 1,0 Mio. bzw. EUR 2,0 Mio. oder 2 SZR je kg, je nachdem welcher Betrag höher ist. Ergänzend wird vereinbart, dass Ziff. 27 ADSp weder die Haftung des Spediteurs noch die Zurechnung des Verschuldens von Leuten oder sonstigen Dritten abweichend von gesetzlichen Vorschriften wie Art. 25 MÜ, Art. 36 CIM, Art. 21 CMNI, § 660 HGB zu Gunsten des Auftraggebers erweitert.“

Die Speditionsversicherung ist gedeckt. Der Gerichtsstand ist Ratingen.